[homepage erstellen] [Web-Seite Software] [UK-Billardequipment]
[]
[]
[]
[Entstehungsgeschichte]
[Uhrenangebot]
[Softwareupdates]
[Lederangebot]
[Ballangebot]
[Handschuhangebot]
[Allgemeinangebot]
[Downloadbereich]
[Galeriebilder]
[Impressum]
[]




UK - Billardequipment ist weltweit der einzige Hersteller von Billarduhren in diesem Format.


Softwareupdates

UK - Billardequipment

Das individuelle Softwareupdate






Meine Uhren sind in drei verschiedenen Softwareversionen erhältlich.


Version 1.3


Diese Version entspricht der Regelement der DBU. Bei einem Time-Out wird die Uhr entweder

einfach angehalten oder gleich wieder auf 50 Sekunden zurückgestellt.


Version 2.0


Diese Version entspricht dem Regelement der UMB. Bei einem Time-Out werden weitere

50 Sekunden zur Verfügung gestellt. Dies wird durch einen einfachen Knopfdruck auf dem

Sender realisiert. Dabei werden die zusätzlichen 50 Sekunden sofort zu der noch

verbleibenden Zeit hinzuaddiert und als Gesamtzeit abgespielt.


Version 2.1


Diese Version entspricht dem Regelement der DBU und CEB, allerdings für den Poolbereich.

Der Umgang ist identisch wie bei der Version 2.0. Der Unterschied besteht darin, daß sich

bei einer sogenannten "Extention" nicht einfach weitere 35 Sekunden zu der noch

verbleibenden Zeit hinzuaddiert werden, sondern 35 Sekunden abzüglich 10 Sekunden.

Bedeutet: Bei einer Restzeit von Beispielsweise 25 Sekunden hat der Spieler 50 Sekunden

zur Verfügung. ( 25 sek. + (35 sek. - 10 sek.) = 50 Sekunden)



Softwareupdates sind auf- und abwärtskompatibel, es ist also egal welche Softwareversion

sich aktuell auf der Uhr befindet.


Für ein Softwareupdate erhebe ich eine Aufwandsentschädigung von 50 € pro Uhr bzw.

Programmierung im Umkreis von 30 km an Standort Meerbusch.

Alle anderen Entfernungen über dem angegebenen Umkreis hinaus erhebe ich eine

Entfernungspauschale von 0,25 € pro gefahrenen Km, einfache Strecke.

Ansonsten ist auch alles weitere auf Anfrage bzw. Absprache realisierbar.